Jungzüchter: Bundesentscheid auf der DHV-Schau 2015

Fenja Boekhoff mit Mausi (v. Satin)

Ostfriesische Teilnehmer ergattern 1a- und 1b-Sieg

Beim Vorführwettbewerb im Rahmen der DHV-Schau 2015, der gleichzeitig der diesjährige Bundesentscheid im Vorführen war, konnten Fenja Boekhoff und Johanna Ahrends sich eine 1a- und eine 1b-Platzierung sichern. Zunächst setzte die Richterin Izzy Whittacker in der Klasse 2 (Altersgruppe 1, 16 bis 20 Jahre) Johanna Ahrends mit ihrem Rind Cinderella auf den zweiten Platz, anschließend konnte Fenja Boekhoff die dritte Klasse mit "Mausi" für sich entscheiden.

In der Altersgruppe 2 (21 bis 25 Jahre) schickte der VOST Hedda Wienekamp (Klasse 5), Nienke Bakker (Klasse 6) und Tamme Hobbie (Klasse 8) ins Rennen und sicherte sich dadurch noch eine 1d-, eine 1c- und eine 1e-Platzierung.

Den 4. Platz im Clipping-Wettbewerb sicherten sich Fenja Boekhoff und Johanna Ahrends

Beim Clippingwettbewerb traten mit Johanna Ahrends/Fenja Boekhoff und Nienke Bakker/Hedda Wienekamp zwei VOST-Teams an. Nienke Bakker und Hedda Wienekamp konnten sich im Scheren gegen die meisten ihrer Konkurrenten durchsetzen - Preisrichter Gary Jones setzte sie auf den zweiten Platz. Fenja Boekhoff und Johanna Ahrends erreichten in ihrer Altersklasse 1 einen sehr guten vierten Platz.

Ein ausführlicher Bericht folgt in Kürze, die Ergebnisse können Sie hier herunterladen:

Ergebnisse des Clipping-Wettbewerbs als PDF-Download (13 KB)

Ergebnisse des Vorführwettbewerbs als PDF-Download (23 KB)