Landesentscheid der Tierbeurteilung


Fenja Boekhoff beste VOST-Teilnehmerin auf dem 4. Platz

In der vergangenen Woche fand auf dem VOST-Betrieb von Renke und Enne Hollmann in Bad Zwischenahn-Helle der Landesentscheid der Tierbeurteilung statt.

Wie immer galt es, zwei Kuhklassen zu rangieren und drei Färsen linear zu beurteilen. Beste VOST-Teilnehmerin des 32-köpfigen Starterfeldes aus den Zuchtgebieten der Masterrind (WEU und ZEH), der OHG und des VOST wurde Fenja Boekhoff aus Schatteburg, die sich mit 117 Abweichungen den 4. Platz sichern konnte. Zudem wurde sie als beste Tierbeurteilerin der Kategorie bis 18 Jahre ausgezeichnet.

Weitere vordere Platzierungen gingen an Anna Hobbie aus Tettens (Platz 7), Rena Hinrichs aus Bagband (Platz 8) und Immo Beening aus Westoverledingen (Platz 10).

Erfreulich war auch die gute Medienpräsenz der NWZ, die neben einem tollen Artikel zum Wettbewerb auch ein kleines Video (Link) über den Tag bei Familie Hollmann gedreht hat.