Jungzüchterweihnachtsfahrt AUR/NOR/EMD

Besuch bei Claas und der Laukamp-Schierloh GbR in Glandorf

Am 12. Dezember 2015 fand die traditionelle Weihnachtsfahrt der Jungzüchter Aurich / Norden / Emden statt.

Gestartet wurde früh am Morgen mit 48 Teilnehmern mit dem Busunternehmen Jakobs Reisen in Richtung Harsewinkel zu dem Landmaschinenhersteller Claas. Auf diesem Standort konnten wir uns zunächst einen Film über die Entwicklungsgeschichte des Unternehmens anschauen. Anschließend ging es in kleinen Gruppen in die Werkshallen, um die verschiedenen Bauabschnitte der einzelnen Maschinen zu besichtigen. In Harsewinkel werden die Mähdrescher (Lexion und Tucano), die Jaguar Feldhäcksler und ein Teil des Xerion Schleppers hergestellt.

Anschließend ging es weiter nach Glandorf, wo wir den Betrieb Laukamp Schierloh GbR besichtigten. Auf diesem Betrieb werden 150 Kühe plus die weibliche und männliche Nachzucht gehalten. Gemolken wird mit zwei DeLaval Melkrobotern mit täglich im Schnitt 2,6 Melkungen. Dabei haben die Kühe eine durchschnittliche Herdenleistung von 10.000 Litern und eine Zwischenkalbezeit von 405 Tagen. Als landwirtschaftliche Fläche bewirtschaftet der Betrieb 57 Hektar Grünland, 35 Hektar Mais und 4 Hektar Roggen. Gefüttert wird eine Teil-TMR mit Gras, Mais, Treber, Raps- und Sojaschrot. Am Roboter gibt es ein Ausgleichsfutter und ein Flüssigdosierer womit Propylenglykol und Glycerin gefüttert werden.

Um den Tag ausklingen zu lassen wurde zum Schluss noch der Weihnachtsmarkt in Osnabrück besucht.