1079. Auktion

Katalog für den 6. Februar 2018

Im Rahmen der regulären Auktion sind 10 Zuchtbullen und 190 abgekalbte Färsen zum Verkauf gemeldet. Rund 40% der Verkaufstiere stammen aus GVO-freier Milchproduktion.

Ab ca. 12 Uhr kommt eine Sonderkollektion ausgewählter Kühe, Jungrinder und Kälber aus der Bestandsaufgabe des Betriebs Eiben, Wiesede zum Verkauf. Der Betrieb Eiben zählt mit einer durchschnittlichen Herdenleistung von 11.340 kg Milch mit 3,45% Fett und 3,46 % Eiweiß zu den leistungsstärksten Betrieben im VOST-Gebiet.

Zum Verkauf kommen bereits 3 z.T. wieder tragende 3 Abgekalbte von Galaxy, Boss und Mr. Max sowie 3 tragende Färsen von Godewind, Galaxy und Meridian und 20 Jungrinder und Kälber u.a. von Boston, Brentano, Deman, Flight, Galaxy, Godewind, Payball, Simox und Tampa.