VOST –  Verein Ostfriesischer Stammviehzüchter

Tradition und Moderne

Der Verein Ostfriesischer Stammviehzüchter eG beschäftigt sich als Zucht- und Absatzgenossenschaft mit der Rinderzucht in den Regionen Ostfriesland, Friesland und Ammerland.

Die Rinderzucht und Milchviehhaltung hat in diesen Grünlandstandorten eine lange Tradition. Der VOST wurde 1878 gegründet und blickt nun auf über 135 Jahre eingetragene Herdbuchzucht zurück. Die schwarzbunten Holsteins bilden dabei den Kern der Milchrinderrassen.

Herdbuchführung, Rinderbesamung und Embryotransfer/Fruchtbarkeitsservice sowie die Zucht-, Nutz- und Schlachtrindervermarktung sind die Serviceleistungen für unsere Mitgliedsbetriebe, ebenso wie das Bullenanpaarungsprogramm. Ob Sie das genetische Niveau Ihrer Herde verbessern möchten, einen Rinderbestand neu aufbauen wollen oder die Erweiterung Ihrer Milchviehherde planen - wir stellen Ihnen unsere Erfahrung und Kompetenz zur Verfügung.

Wussten Sie schon,...

... dass der VOST Deutschlands ältester bestehender Zuchtverband ist? Uns gibt es seit 1878.

... dass die älteste bekannte Kuhfamilie in Deutschland aus unserem Zuchtgebiet kommt? Die Lasso-Familie lässt sich bis 1873 zurück verfolgen.

... dass Horton Tarona EX 96 in Ostfriesland geboren wurde? Der einzige deutsche HI World Champion kam aus dem Stall von Familie Tammen, Blersum.

... dass die aus Funk und Fernsehen bekannte und mehrmalige Schausiegerin Krista aus dem Wangerland stammt? Jörn Wedermann hat die Stormatic-Tochter gezogen.

... dass seit 1939 mehr als 4.000 Kühe im VOST-Gebiet die 100.000-Liter-Marke überschritten haben? Wir stehen für Langlebigkeit!

... dass trotz unserer kleinen Fläche über 155.000 schwarz- und rotbunte Herdbuchkühe bei uns registriert sind? Damit sind wir die Nummer 2 in Deutschland.

... dass jedes Jahr mehr als 86.400 Tiere vom VOST ins gesamte Bundesgebiet und die ganze Welt vermarktet werden? Der VOST ist Drittplatzierter in der deutschen Exportstatistik.

... dass Sperma von VOST-Bullen bis nach Namibia, Brasilien und Aserbaidschan vermarktet wird? Irgendwo in Sao Paulo steht jetzt also höchstwahrscheinlich eine Eleve-Tochter auf der Weide.

Zahlen und Fakten

Organisationsstruktur

Rechtsform Eingetragene Genossenschaft
Mitglieder 2.273 (Stand 30.06.2016)
Vorstand (ehrenamtlich) 9 Personen
Aufsichtsrat (ehrenamtlich)   11 Personen


Herdbuchpopulation 2015

Schwarzbunt   148.353 Kühe 
Rotbunt 7.068 Kühe


Viehvermarktung

  2015/16 2014/15 2013/14 2012/13
Zuchtvieh 15.931 17.044 15.195 12.645
Schlachtvieh 27.888 29.020 29.230 28.417
Mastkälber 37.556 35.756 35.453 34.899
Aufstallvieh 6.347 6.826 6.522 7.242
Gesamt 87.722 Tiere 88.646 Tiere 86.400 Tiere   83.203 Tiere  


Besamung

  2015/16 2014/15   2013/14   2012/13  
Erstbesamungen 143.591 146.665 144.458 142.588
Nach-/Doppelbesamungen   113.680 121.062 119.468 122.069
Gesamt 257.271 267.727 263.926 264.657


Embryotransfer

  2015/16 2014/15   2013/14   2012/13  
Spülungen 179 180 170 118
Embryonen gewonnen 1.886 1.433 1.461 1.327

Embryonen tauglich
(pro Spülung)

1.160
(6,5)

921
(5,1)

1.011
(6,0)

874
(7,4)

Embryonen gesamt übertragen   1.328 1.150 1.206 900