Standort Leer

Das VOST-Gebäude in Leer vor der Ostfrieslandhalle.

Luftbildaufnahme von www.flyview.de

Neben der Hauptverwaltung befindet sich in Leer auch die Ostfrieslandhalle, in der regelmäßig Auktionen und Schauen des VOST veranstaltet werden. In Leer gibt es die Buchhaltung, die Herdbuchabteilung, die Öffentlichkeitsarbeit, die Personalleitung, ein Sekretariat, die Vermarktungsabwicklung (Inland) sowie die zuständigen Abteilungen für das Zuchtprogramm, die Anpaarungsberatung und die Kuheinstufung/Nachzuchtbewertung.

VOST Leer

Nessestraße 1, 26789 Leer
Tel.: 04 91/80 04-100, Fax: 04 91/80 04-122
E-Mail: info@vost.de

Viehvermarktungszentrum Aurich-Schirum

Vermarktungsstandort Aurich

Seit Oktober 2011 werden vom Vermarktungsstandort Aurich-Schirum Rinder in das EU-Ausland und Drittländer exportiert. Schwerpunkt der täglichen Arbeit ist folglich die Exportvermarktung, die komplett über den Standort in Aurich abgewickelt wird. Tragende Rinder und abgekalbte Färsen werden im Stall in Aurich zusammengezogen und für die Verladung vorbereitet. Nach Vorliegen aller erforderlichen Dokumente und Einhaltung aller rechtlichen Vorgaben des zuständigen Veterinäramts vom Landkreis Aurich werden die Tiere abgefertigt und auf die Reise geschickt.

Größte Abnehmerländer unter den EU-Nachbarn sind Spanien, Portugal und Italien. Für Exporte in Drittländer sind in der Regel drei- bis vierwöchige Quarantänen erforderlich. Anschließend werden die meist niedertragenden Rinder per LKW, Schiff oder Flugzeug zu ihrem neuen Besitzer transportiert.

Viehvermarktungszentrum Aurich-Schirum

Lehmdobbenweg 1, 26605 Aurich
Tel.: 04 91/80 04-200, Fax: 04 91/80 04-222
E-Mail: aurich@vost.de


Besamungs- und ET-Station Georgsheil (D-KBR-050-EWG und D-ETR-050 EWG)

Besamungs- und ET-Station Georgsheil

Die Stationskapazität reicht für die Haltung von 200 Bullen. Durch konsequente Weiterentwicklung im personellen und fachtechnischen Bereich haben Bullenhaltung und Spermaproduktion in Georgsheil internationalen Standard. Durch Einrichtung eines ISO-Qualitätssicherungsprogramms im Jahr 2000 wird der hohe Standard weiter gesichert. Mittlerweile wurde in über 30 Ländern der Welt Sperma von VOST-Bullen unter Federführung der GGI (German Genetics International) erfolgreich vermarktet.

Die Besamung wird in Ostfriesland über Besamungstechniker organisiert. Dabei arbeiten 33 Techniker in vier Gruppen mit entsprechendem Vertretungspersonal. Unsere gut ausgebildeten Techniker sind eine wichtige Unterstützung für die Betriebe in allen Bereichen der Zucht, Besamung und Fruchtbarkeit.

Der Bullenstall der Besamungs- und ET-Station Georgsheil

Die Station Georgsheil ist ISO-zertifiziert (Zertifikat als PDF-Download, 604 KB). Das Zertifikat wird regelmäßig durch die Dekra überprüft, sodass ständig höchste Ansprüche an die Arbeit auf der Station gestellt werden. Für unsere Kunden und Mitglieder bedeutet das kontinuierliche Qualitätssicherung.


Besamungs- und ET-Station Georgsheil
Stationsleitung: Dr. Jan Detterer

Am Bahndamm 4, 26624 Südbrookmerland
Tel.: 04 91/80 04-300, Fax: 04 91/80 04-322
E-Mail:georgsheil@vost.de