VOST-Jungzüchter auf Swiss Expo erfolgreich

Tabea Cramer (Mitte) wurde Reserve-Champion des internationalen Junior-Showmanships in Lausanne hinter Thibault Saucy aus der Schweiz (Fotos: Gillaume Moy)

Tabea Cramer und Marike Loesing auf den Siegerplätzen

Einen tollen Erfolg feierten unsere Jungzüchter auf der Swiss Expo in Lausanne. Zum zweiten Mal wurde am Eröffnungstag der Swiss Expo ein internationaler Showmanship-Wettbewerb durchgeführt, der von Adrian Entrecanale aus Spanien und Patrick Rüttimann aus der Schweiz gereichtet wurde. Rund 80 junge Leute nahmen teil, darunter auch 6 Jungzüchter aus Deutschland bzw. vier aus dem VOST-Gebiet.

Junior-Champion des Wettbewerbs wurde der Schweizer Thibaud Saucy. Der Reserve-Titel ging an unsere Jungzüchterin Tabea Cramer aus Uplengen vor dem Drittplatzierten Jann Bürkli aus der Schweiz. Als weitere deutsche Jungzüchterin erreichte Laura Busse aus Visbek einen guten Platz im Mittelfeld ihrer Einzelklasse.

Bei den älteren Vorführern gewann die Italienerin Erica Beltramino vor dem Schweizer Michael Fankhauser. Der dritte Platz im Gesamtklassement Senior ging an Marike Loesing aus Weener. Lisa Cramer aus Uplengen und Fenja Boekhoff aus Schatteburg erreichten jeweils einen sehr guten vierten Platz in ihrer Klasse. Einen Klassensieg holte zudem Jana Weinberg aus der Grafschaft Bentheim für das deutsche Team.

Allen Jungzüchterinnen einen ganz herzlichen Glückwunsch für den Erfolg und einen großen Dank an die Teams und Betriebe, die ihre Tiere zur Verfügung gestellt haben!