Südwest-Rinderschau 2018

Questionmark VG 89 (Gabino x Lotus)

Sieger alt und Grand Champion für VOST-Genetik

Zwei Kühe mit ostfriesischen Wurzeln wurden Siegerkuh alt und Grand Champion der Südwest-Rinderschau im saarländischen Webenheim!

Den Titel der "Alten Kühe" holte die viertkalbige Gabino-Tochter Questionmark VG 89 im Besitz von Familie Diehl aus Erzenhausen. Ihre Lotus-Mutter VH Viola VG 87 wurde von der Vienna GbR aus Jemgum als mit Questionmark tragend als Färse von Ostfriesland an den Betrieb Diehl vermittelt. Ihre Mutter hat inzwischen fünf Mal gekalbt und eine mittlere Leistung von 10.496 kg Milch mit 4,11 % Fett und 3,47 % Eiweiß erbracht.

Angelina VG 87 (Alpine x Escalade)

Der Grand Champion-Titel ging an Angelina VG 87, eine zweitkalbige Alpine-Tochter im Besitz von Kreutz Holsteins und Reiter Holsteins. Auch sie wurde als Embryo zusammen mit ihrer tragenden Escalade-Mutter vom Betrieb Rahmann in Heglitz nach Süddeutschland und später nach Österreich vermittelt. Auf der Nationalschau in Österreich konnte sie als Färse bereits einen Klassensieg erringen, bevor sie weiter an den Betrieb Kreutz verkauft wurde. Im letzten Jahr startete sie auf der DHV-Schau in Oldenburg und geht auf die Tira-Familie und damit auf den Mutterstamm des VOST-Vererbers Folk (v. Fortune) zurück.